Pressemitteilungen Kurier

31. März 2022


Herzlichen Dank!


Allen Dietliker Wählerinnen und Wählern danken wir mit dem Blumenstrauss in den Gemeindefarben herzlich für das uns erneut entgegengebrachte Vertrauen mit Ihrer Stimmabgabe. Sehr gerne werden wir uns als wiedergewählte Gemeindepräsidentin, als Präsident der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission und als neu gewählte Schulpflegerin verantwortungsvoll für die Gemeinde Dietlikon engagieren.

 

Edith Zuber, Beat Lüönd und Karin Theodoracatos-Altwegg


IMG_20220328_092331jpg

 

17.03.2022


Jede Stimme zählt!


Liebe Dietlikerinnen und liebe Dietliker

Als Mutter von zwei Primarschulkindern bin ich motiviert, die Zukunft der Schule Dietlikon mitzugestalten. Durch meine langjährige und breit abgestützte Berufserfahrung und der Tätigkeit als Präsidentin des Parentsforum Board der Schweizer Schule in Singapur, bringe ich die nötige Erfahrung für dieses Amt mit. Ich setze mich dafür ein, dass die mit dem Schweizer Schulpreis ausgezeichnete Schule Dietlikon das hohe Qualitätsniveau halten oder sogar noch verbessern kann. Eine solide Grundbildung ist die beste Voraussetzung für den beruflichen Einstieg. Für mich sind zeitgemässe, moderne Schulstrukturen sehr wichtig. Die Schulung und der Einsatz von digitalen Mitteln sowie ein kostenbewusster und haushälterischer Umgang mit den zur Verfügung stehenden Mitteln liegen mir am Herzen.

Nebst der Ausbildung zur Kauffrau und dem Höheren Wirtschaftsdiplom absolvierte ich Weiterbildungen im Bereich Finanzen, Informatik und Marketing/Verkauf. Meine heutige Tätigkeit ist im Bauingenieurwesen im Bereich „Konstruktiver Ingenieurbau“. Das Schulpflegeamt würde sich sehr gut mit meinem jetzigen Arbeitspensum vereinbaren lassen.

Über Ihre Stimme freue ich mich sehr und verspreche Ihnen bereits heute, mich für das Wohl der Kinder einzusetzen. Herzlichen Dank.

Weitere Informationen: karin-theodoracatos.ch

 

Herzliche Grüsse

Karin Theodoracatos-Altwegg

 

10.03.2022

 

Karin Theodoracatos-Altwegg stellt sich erneut zur Wahl als Mitglied Schulpflege

Als ehemalige Schulpflegerin und Fachlehrperson Schwimmen weiss ich, was für Herausforderungen so ein Amt mit sich bringt, damit sich eine Schule erfolgreich in die Zukunft entwickeln kann.

Aus meiner Sicht bringt Karin die idealen Voraussetzungen mit – sei es durch ihre breite Berufserfahrung in der Privatwirtschaft, wie auch mit ihren Weiterbildungen und Auslandaufenthalten. Als Mutter von zwei Söhnen im Primarschulalter kennt sie die Sorgen und Nöte der Eltern, sowie auch die Anliegen der Lehrpersonen. Bei ihrer Arbeit als Präsidentin an der Schweizer Schule in Singapur konnte sie zahlreiche Erfahrungen sammeln, die ihr die nötige Weitsicht ermöglicht, welche in der heutigen Zeit sehr wichtig ist! Es liegt ihr viel daran, dass die SchülerInnen eine gute Grundbildung erhalten, damit sie gut gerüstet für die zukünftige Berufswelt sind. Karin kenne ich als offene, motivierte Person, welche sich mit viel Elan für eine zeitgemässe Schule einsetzen wird. Ebenso ist es ihr wichtig, dass die vorhandenen Mittel optimal eingesetzt werden.

Ich bin davon überzeugt, dass Karin Theodoracatos-Altwegg einen wertvollen Beitrag für die Schule leisten wird. Sie wird sich mit Herz und Verstand für das Wohl der gesamten Schule einsetzen. Darum kann ich sie mit gutem Gewissen zur Wahl empfehlen.

Katja Heiniger, Dietlikon

 

3. März 2022

20220303 Artikel Kandidatenfragen_KarinJPG

 

24. Februar 2022


Empfehlung für Karin Theodoracatos-Altwegg


Als Eltern von gleichaltrigen, schulpflichtigen Kindern haben wir Karin als aufgeschlossene, engagierte und bodenständige Mutter kennengelernt.

 

Wir sind erfreut, dass sie sich für die Schulpflege zur Verfügung stellt und mithelfen will, eine moderne Grundbildung für die Zukunft unserer Kinder zu gewährleisten.

In Singapur hat sie mit ihrer Familie einerseits die Qualitäten und den guten Ruf des Schweizer Bildungswesens schätzen gelernt, andererseits auch die Anforderungen, die in der heutigen internationalen Welt an uns und unsere Kinder gestellt werden.

Karin (karin-theodoracatos.ch) verfügt über eine langjährige Berufserfahrung, eine gute Ausbildung mit einem höheren Wirtschaftsdiplom und Weiterbildungen im Finanz- und IT-Bereich. Mit diesem Hintergrund wird sie sich für die Weiterentwicklung einer qualitativ guten Schule auf dem neusten Stand einsetzen ‒ insbesondere im Bereich der Digitalisierung.

Sie hat Mut, ist integer, undogmatisch und sachlich. Ausgestattet mit einer schnellen Auffassungsgabe und Neugierde profitiert sie von ihren Wurzeln in der Ostschweiz sowie ihren Aufenthalten in Asien, USA und Europa – alles sehr gute Gründe warum wir sie für die Wahl in die Schulpflege allen Lesern nur empfehlen können.

 

Fam. Hauser, Fam. Burri, Dietlikon

 

Gemeindewahlen 27. März 2022

 

2022-02-02 Wahlplakat SVP Kandidatenpng


Der SVP Dietlikon liegt das Wohlbefinden der Bevölkerung von Dietlikon sehr am Herzen und setzt sich für ein lebendiges Dorf ein. Mit den drei Kandidatinnen / Kandidaten möchte sie die Gemeinde tatkräftig unterstützen und mit ihrem Engagement und Fachwissen in den verschiedenen Gremien im Kanton Zürich die Interessen der Bevölkerung vertreten.

Mit den bisherigen Kandidaten, Gemeindepräsidentin Edith Zuber und dem RGPK Präsidenten Beat Lüönd, die guten und zielgerichteten Arbeiten fortsetzen. Mit Karin Theodoracatos-Altwegg, neu in der Schulgemeinde, die zukünftigen Herausforderungen mitgestalten und dank ihrem Fachwissen in schulischen Belangen die Arbeiten mittragen.

Unterstützen sie mit ihrer Wahl die Kandidatinnen / Kandidaten für ihr Dietlikon.

 

SVP Dietlikon

Der Vorstand

 
 
 

Die SVP am Dietliker Dorfmärt


2021-08-28 Werbung Dorfmart-2PNG


Traditionell ist die SVP Dietlikon wieder am Dorfmärt vom 28. August mit der Attraktion "Tells Apfelschuss" vertreten.


Die SVP trifft hier die Dorfbevölkerung und informiert aus erster Hand über das politische Geschehen in Dietlikon und der Schweiz.

Gerne hört sie ihre Meinung über die politische Situation speziell aber über ihre Anliegen zum Dorfleben in Dietlikon. In Gesprächen und Diskussionen möchte die SVP neue Ideen aufnehmen und diese aktiv gegenüber den Behörden einbringen.


Unser Stand Nr. 38 steht bei der alten Bibliothek (Kreuzung Dorfstrasse / Schulgasse).


Vorstand SVP Dietlikon

 

Es gibt keine Beiträge, die angezeigt werden können